Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Search in posts
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Search in posts
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Search in posts

Ethically Correct Outfits – 60 Seconds Places

“Ethically Correct Outfits” lautet das Motto in der Rainerstraße 16, in Linz. Genau deshalb gibt es in dem Fashion-Store auch nur Kleidungsstücke, die nachhaltig, fair und aus langlebigen Materialien hergestellt wurden.  

 

Linz. Seit 2012 deckt ECO modebewusste Kunden von Kopf bis Fuß in fairer und fescher Kleidung ein. Schlagworte wie fair fashion, fairwear, öko, bio und nachhaltig spielen dabei eine große Rolle. Insgesamt finden sich bei ECO um die 30 fair Fashion-Marken wieder, darunter trendy und saisonale Kleidung, aber eben auch viele Basics, die sich leicht kombinieren lassen und zeitlos sind. Die Lieferanten werden sorgsam ausgesucht und die Qualität der Stücke genaustens unter die Lupe genommen. Natürliche Materialien, wie wie Bio-Baumwolle, Hanf, Tencel/ECOVERO, Biowolle tun nicht nur unserer Umwelt gut, sondern auch unserer Haut und unserem Körper.

 

2G erwünscht – Gendergerecht und Grün! 

Das Angebot bei ECO wird möglichst gendergerecht gestaltet, es wird also Frauen- und Männerkleidung auf 50/50 Basis geboten. Doch nicht nur auf Genderebene, sondern auch auf Klimaebene ist dem Store Fairness wichtig. Seit 2015 ist der Store Mitglied im Klimabündnis, was bedeutet, dass ECO sich dazu verpflichtet hat, dauerhaft Treibhausemission zu reduzieren. Auch im Webshop spiegelt sich dieses Anliegen wieder. Die Ware wird ohne Verpackung und Füllmaterial in Recycling-Kartons verschickt. Auf gedrucktes Werbematerial wird komplett verzichtet und beim Check-Out bietet ECO die Möglichkeit, die Ware im Store zu hinterlegen, um diese dann später persönlich abzuholen.

 

Facebook
WhatsApp
Email

Registrier dich

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.